Vergleichsrechner Private Krankenversicherung

[cb-makler:] - Info zur privaten Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Wie wichtig die Gesundheit für uns ist, merken wir meist erst dann, wenn wir krank sind!

Allgemeine Informationen für eine private  Krankenversicherung mit Volltarifen und Zusatztarifen zur Ergänzung der gesetzlichen Krankenversicherung

Eine Krankenvollversicherung schützt die Versicherten

vor existenzgefährdenden finanziellen Risiken im

Krankheitsfall, indem

sie die Kosten für medizinisch notwendige Behandlung,

Arznei-, Heil- und Hilfsmittel beim Arzt, Zahnarzt und im

Krankenhaus übernimmt.

Wer eine private Krankenversicherung mit Volltarifen benötigt:

In die private Krankenversicherung mit Volltarifen dürfen Angestellte, deren Jahresbruttoeinkommen oberhalb der jährlich ab Januar vom Gesetzgeber festgelegten Versicherungspflichtgrenze liegt.

Selbständige und Beihilfeberechtige (Beamte, Richter...) können unabhängig von ihrem Einkommen in die private Krankenversicherung mit Volltarifen.

Eine private Krankenversicherung mit Volltarifen kann individuell nach Preis- und Leistungsvorstellungen zusammengestellt werden.

Wer eine private  Krankenversicherung mit Zusatztarifen benötigt:

Pflichtmitglieder gesetzlicher Krankenkassen (gesetzliche Krankenversicherung) haben Anspruch auf eine vom Gesetzgeber im Sozialgesetzbuch festgelegte medizinische Grundversorgung. Diese Grundversorgung können die Pflichtversicherten durch eine private Krankenversicherung mit Zusatztarifen aufbessern. Dazu empfiehlt sich die private Krankenversicherung mit folgenden Zusatztarifen:

  • ambulante Leistungsverbesserung
  • privatärztliche Behandlung im Krankenhaus sowie 2-Bett/1-Bett-Zimmer
  • Verbesserung Zahnleistungen
  • zusätzliches Krankentagegeld
  • grundlegende Leistungsverbesserung bei Behandlung im Ausland

Vergleichsrechner Krankenzusatzversicherung