Kfz-Versicherung

Vergleichsrechner KfZ

[cb-makler:] – Info zur Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung

Wozu eine Kfz-Versicherung da ist:

Die Kfz-Versicherung ist zu einem Teil gesetzlich vorgeschrieben, zum anderen Teil eine freiwillige Zusatzversicherung.

Der Gesetzgeber verpflichtet zur Kfz-Haftpflichtversicherung, ohne diesen Teil der Kfz-Versicherung darf man nicht am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Damit sollen finanzielle Unwägbarkeiten, insbesondere mit hohen finanziellem Nachteil, für alle Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen werden. Besonders  wichtig ist dabei, dass ein Unfallbeteiligter , der ohne eigenes  Verschulden in einen Unfall verwickelt wurde, auf seinen Anspruch auf Schadenersatz verzichten muss. Der Gesetzgeber schreibt als Mindestversicherungssummen vor: 7,5 Mio. EUR bei Personenschäden, 1,12 Mio EUR bei Sachschäden und 50.000,- EUR bei Vermögensschäden.